Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Politik

Donnerstag, 13. August 2020 19:28 Uhr

Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ - Uwe Schünemann sieht große Chancen für Schwimmbad Derental - Liebigstraße Holzminden könnte auch profitieren

Holzminden (red). Mit dem Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 werden nach Auskunft des Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann erneut Mittel in Höhe von 600 Millionen Euro für die Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur bereitgestellt. 200 Mio. € würden für die bereits im Jahr 2018 angemeldeten Projekte reserviert. „Jetzt hat die Gemeinde Derental eine große Chance das Schwimmbad gefördert zu bekommen“, so der CDU Politiker. Für neue Projekte stünd...

Donnerstag, 13. August 2020 12:57 Uhr

Probleme und Möglichkeiten bei der Radwegplanung Holzminden-Bevern: Uwe Schünemann unterstützt Initiative des Verkehrsclubs Deutschland

Holzminden/Bevern (red). Mit zahlreichen Aktionen macht die Verkehrsinitiative „Nachhaltige Mobilität“ des Verkehrsclubs Deutschland (VCD), Ortsgruppe Holzminden auf die aktuelle Situation des Radwegenetzes in und um Holzminden aufmerksam. Mit ihrer jüngsten Anregung haben die Initiatoren den Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann, CDU auf ihrer Seite.

Die etwa fünf Kilometer lange Strecke zwischen Holzminden und Bevern ist Teil des beliebten Europaradwegs R1 und nicht nur deshal...

Donnerstag, 13. August 2020 09:24 Uhr

Kreis-FDP: „Für unsere Kinder die bestmögliche Schule“

Landkreis Holzminden (red). „Es ist gut und richtig, dass der Landrat die Zukunft der Schulstruktur auf die Tagesordnung gesetzt hat“, erklärten Hermann Grupe und Thomas Bremer namens der Kreis - FDP im Beisein von Landrat Michael Schünemann und des FDP-Landesvorsitzenden Stefan Birkner. „An unseren Schulen wird unter teils erschwerten Bedingungen eine hervorragende Arbeit geleistet“, erklärten die Liberalen. „Alle Ortsräte haben sich hinter ihre Schulen gestellt und sie verdien...

Mittwoch, 05. August 2020 09:50 Uhr

Sabine Tippelt zu Besuch beim Verein Kinderbetreuung Holminden e.V.

Holzminden (red). Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommerreise besuchte die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Tippelt den Verein Kinderbetreuung Holzminden e.V. Im Gespräch mit Karen Demann, Dörthe Oppermann und Hendrik Hachenberg wurde dabei schnell deutlich, welch große Bedeutung die Großtagespflege mittlerweile im Landkreis Holzminden hat.

„Aktuell erleben wir im ganzen Kreisgebiet einen großen Schub bei der Kindertagespflege. Wir merken, dass immer mehr Gemeinden in den Ber...

Montag, 03. August 2020 10:41 Uhr

GRÜNE: Umstrittene Standortwahl Würgassen wird Thema im Landtag

Kreis Holzminden (red). Jetzt wird die Entscheidung der Bundesgesellschaft für Zwischenlagerung (BGZ) und der Bundesregierung für ein Atommüllzentrum in der Weserniederung bei Würgassen auch zum Thema im Landtag in Hannover. Die Grüne Fraktion hat einstimmig einen Antrag gegen die Standortauswahl durch das Bundesumweltministerium eingebracht, wie der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christian Meyer aus Holzminden mitteilte. In dem Antrag kritisieren die Grünen die geringe Nähe zur...

zum Anfang