Politik

Montag, 29. Juni 2020 20:23 Uhr

Die Schullandschaft im Landkreis soll sich verändern: Die Varianten und Stimmen im Überblick

Kreis Holzminden (kp). Vor knapp einer Woche präsentierte der Landkreis ein Zwischenergebnis zu den Beratungsgesprächen des Bildungsgipfels. Zentrales Thema: Die zukünftige Schullandschaft im Kreis Holzminden und die damit einhergehende Frage nach dem Fortbestehen einzelner Schulstandorte. Die Auftaktveranstaltung fand Anfang März statt. Seither hat es mehrere Vor-Ort-Gespräche mit dem Flecken Delligsen und den Samtgemeinden gegeben, in denen Vorschläge aufgenommen wurden. In seiner Zwi...

Sonntag, 28. Juni 2020 11:55 Uhr

Landtagsstammtisch mit Uwe Schünemann am 6. Juli 2020 live im Internet

Holzminden (red). Die aktuellen Zahlen weisen den Landkreis Holzminden seit mehreren Wochen als coronafrei aus, doch solange erfolgreiche medikamentöse Behandlungen oder flächendeckende Impfungen gegen das COVID-19-Virus nicht möglich sind, müssen gemeinsam alle Anstrengungen unternommen werden, die Eindämmumg fortzusetzen. Dem stellt sich auch der Niedersachsächsiche Landtag in seiner kommenden Sitzung erneut mit einem Schwerpunkt. So soll die Forschung in Niedersachsen gestärkt werde...

Mittwoch, 24. Juni 2020 13:49 Uhr

Uwe Schünemann zum Nachtragshaushalt des Landes: „Stärkung der Kommunen zur Überwindung der Corona-Krise“

Hannover (red). Die Kommunen im Landkreis Holzminden werden nach Auskunft des Landtagsabgeordneten Uwe Schünemann vom Kommunalen Rettungsschirm des Landes erheblich profitieren. „Insgesamt erhalten die Kommunen mit dem 2. Nachtragshaushalt 2020 1,105 Mrd.“, so der CDU Politiker nach dem Beschluss der Regierungskoalitionsfraktionen. Damit würden die Corona-bedingten Gewerbesteuerausfälle von Bund und Land in voller Höher kompensiert. Der Kommunale Finanzausgleich werde in den kommenden...

Dienstag, 23. Juni 2020 17:06 Uhr

Coronavirus ist Thema im Kreistag: Vorbereitungen auf mögliche zweite Welle

Landkreis Holzminden (lbr). In der jüngsten Sitzung des Kreistages berichtete Amtsärztin und Leiterin des Gesundheitsamtes Ursula Schaper über den Coronavirus im Landkreis Holzminden. „Seit dem 14. Mai haben wir keine neue Infektion mehr im Landkreis Holzminden“, berichtet Schaper. 106 Fälle habe es insgesamt gegeben, darunter sieben Todesfälle. Derzeit befindet sich auch keine Person in Quarantäne und somit ist der Kreis aktuell „coronafrei“. Doch das Gesundheitsamt will nicht ...

Dienstag, 23. Juni 2020 14:31 Uhr

Erste Hürde genommen: Ein Schritt weiter in Richtung Frauenhaus Holzminden

Holzminden (lbr). In der jüngsten Sitzung des Kreistages am vergangenen Montag, 22. Mai, berichtet Gleichstellungsbeauftragte Sigrun Brünig über den aktuellen Stand zum Thema Frauenhaus in Holzminden. Brünig hatte sehr gute Neuigkeiten für die Kreistagsmitglieder, da die erste Hürde zur Finanzierung genommen sei. „Bis zum 15. September müssen wir den Antrag einreichen“, erklärte die Gleichstellungsbeauftragte. „Wir sind sehr zuversichtlich, auch die nächste Hürde zu meistern...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de