Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Blaulicht

Mittwoch, 09. September 2020 12:56 Uhr

Auf dem Weg nach Holzminden: Voll besetzter Bus wird von Holztransporter gestreift

Brakel (red). Mit dem Schrecken davongekommen sind die Schüler einer Grundschulklasse, die am Mittwoch, 9. September, in einem Reisebus auf dem Weg von Bad Driburg nach Fürstenberg (Kreis Holzminden) waren. Gegen 8.30 Uhr war der voll besetzte Bus auf der B 64 in Fahrtrichtung Höxter unterwegs, als in der engen S-Kurve bei Brakel-Hembsen ein Holztransporter entgegenkam, der lange Stämme geladen hatte.

Beide Fahrzeuge bremsten zunächst ab, um in dem Kurvenbereich vorsichtig aneina...

Dienstag, 08. September 2020 11:05 Uhr

Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Höxter (red). Nach einem Verkehrsunfall am Montag, 07.09.2020, auf der Brenkhäuser Straße in Höxter musste ein 4-jähriger Junge im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Fahrerin eines VW-Golf befuhr gegen 17:30 Uhr die Brenkhäuser Straße aus Richtung Albaxer Straße kommend in Richtung Entlastungsstraße. An einem Fußgängerüberweg musste die Frau aus dem Landkreis Holzminden verkehrsbedingt halten.

Die aus dem Kreis Höxter stammende Fahrerin eines Opel-Corsa konnte nic...

Montag, 07. September 2020 10:50 Uhr

Mit 164 km/h über die B64: Polizei stoppt Hyundai i30 N-Fahrer aus Landkreis Holzminden

Höxter (red). Am Samstagabend, 05.09.2020, führte der Verkehrsdienst der Polizei Höxter Geschwindigkeitskontrollen auf der B64 im Bereich der Tonenburg durch. Schwerpunkt war hier die Bekämpfung illegaler Kraftfahrzeugrennen. Die höchste Überschreitung wurde bei einem Fahrer eines Hyundai i30 N aus dem Landkreis Holzminden festgestellt. Bei erlaubten 100 km/h wurde er mit 164 km/h gemessen. Der Fahrer dieses Autos wird mit einem Bußgeld von mindestens 440 Euro und einem Fahrverbot von ...

Sonntag, 06. September 2020 16:14 Uhr

Einsatzkräfte öffnen Tür: Feuerwehr Holzminden unterstützt Rettungsdienst

Holzminden (lbr). Am heutigen Sonntag unterstütze die Feuerwehr Holzminden gegen 14.43 Uhr den Rettungsdienst bei einem Einsatz am Holbeinplatz. Die Alarmierung lautete: „Patient liegt hilflos in der Badewanne“. Drei Einsatzkräfte der Feuerwehr Holzminden öffneten die Tür und der Rettungsdienst versorgte die Person. Der Einsatz habe rund 15 Minuten gedauert.

Sonntag, 06. September 2020 08:55 Uhr

Fahrradfahrer stößt 64-Jährigen auf die Fahrbahn - Polizei sucht Zeugen

Höxter (red). Die Polizei Höxter ermittelt in einem Fall von Körperverletzung, die am Samstagvormittag, gegen 10.20 Uhr, auf einem Fußgängerüberweg am Lütmarser Tor begangen wurde. Nach einer kurzen verbalen Auseinandersetzung hat ein etwa 40 - 45 Jahre alter Radfahrer einen 64-jährigen Fußgänger auf die Fahrbahn gestoßen. Der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt. Der Radfahrer flüchtete anschließend in Richtung Lütmarsen, obwohl er von einem Zeuge angesprochen wurde. Der Rad...

zum Anfang