Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Holzminden (red). Am 13. April kommen die mehrWERT- Berater*innen zur Wirtschaftsförderung Holzminden (Neue Straße 13). Auf dem Sprechtag können Interessierte sich über das kostenfreie Angebot informieren, die Beraterinnen Caroline Gennen und Kirsten Höxter kennenlernen oder auch gleich allein oder im Team an einer Erstberatung teilnehmen. „Sie wollen sich verändern? Welches Know-How benötigen Sie? Wieviel Zeit können Sie investieren“? Die Beraterinnen helfen bei der Suche nach der passgenauen Weiterbildung. Eine Anmeldung für den Sprechtag ist auf mehrWERT | Weiterbildungsverbund im ländlichen Raum (mehrwert-weiterbildung.de) erforderlich. Bei Interesse können weitere Beratungen im Betrieb oder im mehrWERT-Büro bei zedita erfolgen. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie die Landkreise Cloppenburg, Vechta, Diepholz, Nienburg, Hameln-Pyrmont, Schaumburg und Holzminden fördern „mehrWERT- Weiterbildungsverbund im ländlichen Raum“.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg#joomlaImage://local-images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg?width=295&height=255