Dienstag, 30. Juni 2020 19:38 Uhr

Musikalische Sommerandachten in der Lutherkirche

Holzminden (red). Nach dem erfolgreichen Start mit Alexander Käberich und Ulrich Wöhler in der Lutherkirche Holzminden wird die Musikalische Sommerandacht als kleine Reihe fortgeführt. Am Samstag, 4. Juli um 18 Uhr wird die nächste Andacht gestaltet von Pastorin Anne-Kathrin Bode und Rabea Bollmann. Rabea Bollmann kombiniert Cello und Gesang sowie klassische und populäre Musik. Die Künstlerin kommt für diesen Einsatz extra in ihre Heimatstadt Holzminden. Die Andachtstexte kreisen um das Thema: „Un-Vertraute Hoffnung“. Die weiteren Sommerandachtstermine sind 18. Juli und 1. August, jeweils um 18 Uhr. Um Gesichtsmaske und Einhaltung der Abstandsregeln wird gebeten.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de