Dienstag, 30. Juni 2020 15:42 Uhr

Roxy Kino verschiebt Öffnung auf August

Holzminden (red). Es ist das eingetreten, was Stanislawa Grzibek, Theaterleiterin des Roxy-Kinos Holzminden bereits befürchtete hatte: Die angekündigten Filmstarts wurden erneut verschoben. Die lang ersehnten Blockbuster, die die Besucher in die Kinos locken sollten werden erst im August veröffentlicht. Solange will auch das Kino in Holzminden noch mit der Öffnung warten. „Wir werden nun voraussichtlich am 6. August starten“, erklärt Grzibek. Der Juli wäre für das Kino in der aktuellen Lage einfach nicht wirtschaftlich und es gäbe nur das alte Programm zu sehen. Die Besucher des Kinos müssen sich daher noch gedulden und zumindest den Juli noch abwarten, bis sie wieder vor der großen Leinwand staunen und lachen dürfen.

Foto: lbr

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de