Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Holzminden (red). Die ersten Seminare im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Die Welt der Düfte und Aromen“ haben bereits stattgefunden – höchste Zeit, sich auch die folgenden Termine im Kalender vorzumerken. Interessierte können bis Juni noch aus 15 verschiedenen Seminaren, Tastings und Workshops und damit aus der ganzen Vielfalt der Welt der Düfte und Aromen wählen.

Nach dem Erfolg der Duft- und Aromenseminare im vergangenen Jahr freut sich das Stadtmarketing Holzminden, für 2024 mehr Termine und zwei neue Sinnes-Erlebnisse anbieten zu können. 

Duftkerzen- und Kräuterseminar erweitern das Angebot

Neu in der Themenwelt ist der Duftkerzen-Workshop, der bereits am Donnerstag, dem 21. März, stattfindet. Lena-Lynn Naraschkéwitz von der River Valley Soap Company in Boffzen nimmt die Teilnehmenden mit in eine Welt aus ätherischen Ölen, in der sie eine eigene Duftkerze aus reinem, qualitativ hochwertigem Rapswachs aus Deutschland kreieren können.

Unter neuer Leitung ist das Seminar „Die Welt der Kräuter und Pflanzen“. Die ausgebildete Kräuterpädagogin Hiltrud Müller aus Brakel vermittelt am 22. April Wissenswertes über Wildkräuter, zeigt wie diese in der Küche delikat eingesetzt werden und reicht kleine Snacks zum Probieren.

Freie Plätze für Kurzentschlossene

Natürlich darf auch das bewährte Weinseminar des Weinhandels Vins Elysée nicht fehlen. Neben einer hervorragenden Auswahl an verschiedenen Rot- und Weißweinen sowie Crémants werden auch schmackhafte Weinbegleiter wie Käse und Baguette gereicht. Beim Wein-Tasting am Freitag, dem 22. März, sind noch wenige Plätze verfügbar.

Bereits einen Tag später, am Samstag, dem 23. März, lädt die Imkerei Valentin mit viel Bild- und Videomaterial über den Lebensraum Bienenstock in „Die Welt der Bienen“ lädt ein. Hier können die Teilnehmenden nicht nur außergewöhnliche Honige und Bienenbrot probieren, sondern auch ein eigenes Bienenwachstuch herstellen.

Wer seinem Essen etwas mehr Pfiff geben und mehr zur ayurvedischen Anwendung von Gewürzen erfahren möchte, kann sich am Sonntag, dem 31. März, durch die „Welt der indischen Gewürze“ probieren.

Bekanntes und beliebte Dauerbrenner

Noch zwei Termine – 13. und 14. April sowie 22. und 23. Juni – bietet der erfahrene Parfümeur K.-H. Bork für das Duft-Seminar und den Workshop Création im ersten Halbjahr an. Die Teilnehmenden des Duftseminars tauchen in die Welt der Düfte und Parfüms ein, erhalten Einblick in die Arbeitsweise des Parfümeurs und lernen die wichtigsten Grundbegriffe der Parfümerie kennen. Im sich anschließenden Workshop können die Teilnehmenden ihr neugewonnenes Wissen aus dem Duftseminar anwenden und ihr eigenes Parfüm kreieren.

Außerdem begrüßen wir auch in diesem Jahr wieder Matthias Hannmann von Hannmann`s Weine, Spirituosen, Essig & Öl aus Paderborn zu einem Gin-Tasting am Samstag, dem 6. April, zu einem Whiskey-Tasting am Samstag, dem 20. April, sowie zu einem Rum-Tasting am Samstag, dem 18. Mai, in Holzminden. Jedes Tasting bietet viele spannende Hintergrundinformationen sowie eine genussvolle Auswahl an Getränken.

Den bunten Abschluss des ersten Halbjahres bildet am Freitag, dem 26. Juli, der Workshop „Die Welt der Blumen“. Bei einem Gang über das Blumenfeld der Sommergärtnerei Pohl in Holzminden erfahren die Interessierten mehr über einheimische Pflanzen und können beim Binden eines schönen Sommerkranzes selbst kreativ werden.

Anmeldungen nimmt die Stadtmarketing Holzminden GmbH entgegen:
Tel. 05531 / 99 29 60 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.. Einen vollständigen Überblick zu den Duft- und Aromenseminaren finden Interessierte auf: www.stadtmarketing-holzminden.de.

Foto: Stadt Holzminden

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg#joomlaImage://local-images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg?width=295&height=255