Holzminden (red). Nachdem am heutigen Mittag eine Pumpe in der Filteranlage ausgefallen ist, mussten die Verantwortlichen des Holzmindener Hallenbads die Türen für ihre Besucher geschlossen halten. Dieser Fehler wurde am selbigen Nachmittag schnell wieder behoben, womit ein normaler Betrieb ab morgen wieder möglich ist. Das Hallenbad steht dann wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.