Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 16. Februar 2021 14:27 Uhr

Landkreis Holzminden: Marvin Sondhof besteht vorzeitig mit Bravour

Holzminden (red). Dies war schon noch einmal eine kleine Extra-Ehrung wert: Marvin Sondhof hat seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten nicht nur nach verkürzter Ausbildungszeit, sondern auch mit der Note „Sehr Gut“ bestanden. In seiner Ausbildung hatte Sondhof etliche unterschiedliche Bereiche der Kreisverwaltung durchlaufen und sich damit einen hervorragenden Einblick darüber verschaffen können, wie komplex sich Verwaltungsarbeit in der Praxis heutzutage gestaltet. Aber Praxis allein reicht eben nicht, auch theoretisches Wissen muss jede Menge für den erfolgreichen Abschluss gebüffelt werden. Sondhof schaffte das mit Bravour und wird sich künftig im Bereich Sicherheit und Ordnung mit dem Alltag des Behördenlebens auseinandersetzen. Mit seiner erfolgreichen Ausbildung sei er ein Aushängeschild für den Landkreis Holzminden, lobte Personalbereichsleiterin Claudia Bonefeld die Leistungen Sondhofs. Und auch Landrat Michael Schünemann gratulierte dem glücklichen Absolventen zu seiner bestandenen Prüfung und attestierte ihm aus eigener Wahrnehmung Gewissenhaftigkeit und selbständiges Handeln. „Wir sind froh, dass wir Sie hier im Haus haben“, unterstrich der Landrat.

Foto: Landkreis Holzminden

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang