Freitag, 10. Januar 2020 10:02 Uhr

2. Gründungs-/Nachfolge Meetup Holzminden-Höxter mit Anna von Mangoldt

Holzminden/Höxter (red). Am Donnerstag, 6. Februar 2020 von 17 bis 20 Uhr findet das 2. Gründungs-/Nachfolge Meetup Holzminden-Höxter im Coworking-Space Godelheim (Am Gehrenhof 3) statt.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Innovationsnetzwerk Holzminden-Höxter, der Wirtschaftsförderung des Landkreises Holzminden, der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Höxter und den Wirtschaftsjunioren Holzminden - unterstützt durch die HAWK Holzminden, den SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC) und Startup Göttingen.

Um 17 Uhr wird es eine sogenannte „Ask-meanything“-Session geben. Anna von Mangoldt steht den Teilnehmern für Fragen rund um Gründung, Etablierung und Weiterentwicklung eines Unternehmens zur Verfügung. Über Jahre hinweg hat die 33-Jährige ihren Betrieb für Wand- und Möbelfarben aufgebaut. Während ihres Kunst- und Geschichtsstudiums in England kam sie auf die Idee für ihr Startup. Neben ihrer Arbeit als Farbdesignerin, kümmert sie sich um Vertrieb, Kommunikation und Partnerschaften.

Im Anschluss an die „Ask-me-anything“-Session können sich die Teilnehmer bei einem kleinen Buffet weiter austauschen. Anmeldungen Um Anmeldungen wird bis 13. Januar 2020 per EMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Weitere Informationen unter www.weserallianz.de

Foto: Anna von Mangoldt

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de