Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Donnerstag, 25. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Holzminden (red). Im Rahmen der jährlichen Weihnachtsfeier konnte die Geschäftsführung des Autohauses Vatterott wieder zahlreiche Mitarbeitende für ihre lange Firmenzugehörigkeit auszeichnen. Gemeinsam stellten Matthias und Simon Vatterott den Werdegang jeden Jubilars vor und blickten auf persönliche Erinnerungen der gemeinsamen Jahre zurück.

Für zehn Jahre wurden Kfz-Mechatroniker Maikel Wojsa, die beiden VW Verkaufsberater Björn Jerusalem und Stefan Warnecke sowie Mitarbeiter im Reifenmanagement Mike Büschgens ausgezeichnet. Es folgte mit einem 20-jährigen Jubiläum Sabrina Häder, die in der Buchhaltung am Standort Eschershausen tätig ist. Für 25 Jahre geehrt wurde Gabriele Achilles, beschäftigt an der Tankstelle, für 35 Jahre Thomas Bothe, Teiledienstleiter Eschershausen.

Als Spitzenreiter ausgezeichnet wurden vom Standort Eschershausen Achim Dyck, Gewährleistungssachbearbeiter, für 40 Jahre Firmenzugehörigkeit und für unglaubliche 45 Jahre im Autohaus Vatterott Ralf Hartmann, Verkaufsberater. Angesichts einer so langen Mitarbeitertreue sprang dann auch gern Senior-Chef Michael Vatterott mit Erinnerungen und Geschichten ein, die die beiden jüngeren Vatterott-Geschäftsführer noch gar nicht miterlebt hatten.

Foto: Vatterott

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg#joomlaImage://local-images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg?width=295&height=255