Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 03. März 2020 09:31 Uhr

"Hier kommt Holzminden, bei Wind und Wetter!" - F-Junioren des SV 06 Holzminden fahren mit neuer Einkleidung zur Endrunde

Holzminden (red). Am kommenden Samstag, den 7. März, findet in Eschershausen die Endrunde der F-Junioren der Kreismeisterschaft im Hallenfußball statt. Beide F-Jugend-mannschaften des SV 06 Holzminden haben sich für das Finale qualifiziert. Sie reisen einheitlich gekleidet mit neuer Allwetterjacke zum Höhepunkt der Hallensaison.

Für die Vorrunde der F-Junioren waren 14 Mannschaften aus dem Kreis gemeldet. An drei Spieltagen in Holzminden, Boffzen und Stadtoldendorf wurden die zehn Teilnehmer für die am Wochenende stattfindende Endrunde ermittelt. Die beiden Mannschaften des SV 06 Holzminden überzeugten mit guten Leistungen. Die 7- und 8-jährigen Jungen spielten mit großer Freude, zeigten Einsatz und Teamgeist, was jetzt mit der Teilnahme am Finale belohnt wird. „Gewinnen oder verlieren, das ist für unseren Trainerstab nebensächlich. In dem Alter geht es uns darum den Spaß am Spiel mit der runden Kugel zu vermitteln. Unsere beiden Teams sind jetzt schon Gewinner, egal wie die Endrunde ausgeht.“, so erläutert Christian Bode, Teammanager der F-Junioren, die interne Philosophie des Trainerstabes. „Doch naiv sind wir natürlich nicht: Fußball macht noch mehr Spaß, wenn man am Ende auch gewinnt!“ Es wird sich zeigen, wie sich die beiden Mannschaften bei der Endrunde gegen die starken Gegner, vor allem aus Bodenwerder und Lenne-Wangelnstedt, schlagen wird. „Wir hoffen auf spannende und faire Spiele, die beste Mannschaft soll am Ende den Siegerpokal gewinnen.“ Diese Worte kommen aus dem Trainerstab.

Für die Stärkung des Wir-Gefühls der Kinder und für ein einheitliches Auftreten bei der Endrunde sorgt die Mannschaft der Versicherungsagentur Stefan Woelke aus der Karlstraße in Holzminden. Mit einer großzügigen Spende hat das Versicherungsbüro die Anschaffung neuer Allwetter-Jacken für die Mannschaften und das Trainerteam gesorgt. Bei der offiziellen Übergabe beim Abschlusstraining vor der Endrunde am Montag sagte Stefan Woelke: „Wir unterstützten bei Wind und Wetter! Das Engagement für die F-Junioren ist eine Herzenssache.“ Stolz waren die Kinder beim Foto für die Übergabe und fahren jetzt schick und hoch motiviert zur Endrunde nach Eschershausen. Das Finalturnier beginnt um 10 Uhr, das Endspiel wird am frühen Nachmittag ausgespielt.

Foto: Bode

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang