Mittwoch, 28. August 2019 11:19 Uhr

Erfolgreiche Karate-Prüfung für Imke Wingrat

Holzminden/ Göttingen (r). Am 24. August nahm Imke Wingrat vom MTV 49 Holzminden in Göttingen an einem Karate-Lehrgang teil. Der Lehrgang wurde von dem Stützpunk-Nord-Trainer Tobias Prüfer (5.Dan) geleitet. Aus ganz Norddeutschland nahmen ca. 60 Karateka an diesem Lehrgang teil. Tobias Prüfer legte bei seinen Trainingseinheiten, die er in zwei Leistungsgruppen eingeteilt hatte, sehr viel Wert auf die korrekte Ausführung der Techniken. Er betonte immer wieder, dass die Techniken nach den Richtlinien der JKA (Japan Karate Association) ausgeführt werden müssen.

Nach anstrengenden, schweißtreibenden Trainingseinheiten meldeten sich dann aus drei Dojos insgesamt 9 Karateka zur Kyu-Prüfung an. Nach ca. eineinhalb Stunden teilte Tobias Prüfer die Ergebnisse den Prüflingen mit. Von den neun Prüflingen hatte nur einer seine Prüfung bestanden. Imke Wingrat vom MTV 49 wurde mit einer solide abgelegten Prüfung die Urkunde zum 2.Kyu (2. Braun Gurt) überreicht. So hat sich das intensive Training von Imke ausgezahlt. Das Dojo gratuliert Imke ganz herzlich. Wer sich für Karate interessiert und einmal am Training teilnehmen möchte, ist herzlich eingeladen, mittwochs ab 19:00 Uhr in der Halle der Karlschule in Holzminden vorbeizuschauen.

Foto: privat

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de