Sonntag, 13. Oktober 2019 14:17 Uhr

DJ-City-Festival ein „voller Erfolg“

Holzminden (kp). Pünktlich zum ersten DJ-City-Festival kam ein wenig Sommerfeeling zurück in die Kreisstadt. Die Temperaturen kletterten nach oben und die Party-Gäste strömten in die Innenstadt. 14 DJ´s legten in zwölf Clubs und Kneipen auf und heizten den Leuten mit bombastischem Club-Sound ein. Zudem waren einige Live-Performances zu sehen.

„Das DJ-City-Festival war ein voller Erfolg“, erzählt uns der Veranstalter Stefan Friedrich, der mit seiner Event-Agentur OWL Booking auch die Holzmindener Kneipennacht organisiert. Mit 1250 Besuchern auf dem gestrigen Premieren-Event sei exakt dieselbe Besucheranzahl wie vor vier Jahren zur ersten Kneipennacht erreicht worden.

„Es war eine tolle Premiere bei perfektem Wetter, die auch musikalisch keine Wünsche offen ließ“, sagt Friedrich. Dennoch sei die Party erst etwas später so richtig in Schwung gekommen, wie er zugibt. „ Es ging spät los, deswegen war es in den ersten zwei Stunden in vielen Locations überschaubar“, sagt er. Ab 23 Uhr seien die meisten Läden aber sehr gut gefüllt gewesen.

In den nächsten Tagen soll es bereits erste Gespräche zu den Planungen für das DJ-City-Festival 2020 geben. Dann soll aber das Konzept noch etwas angepasst werden. „Gestern war der Altersdurchschnitt der Gäste ein ganz anderer als bei der Kneipennacht“, erklärt Stefan Friedrich. Dementsprechend arbeite man noch an der Ausarbeitung. Einen Dank richtet er an alle Mitwirkenden und Unterstützer.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de