Mittwoch, 14. August 2019 09:48 Uhr

Bauarbeiten auf dem Marktplatz sollen doch bis Herbst abgeschlossen sein

Holzminden (ams). „Die Baumaßnahmen auf dem Marktplatz laufen gut“, erklärte Baudezernent Jens-Martin Wolff gestern Abend während der 20. Ausschusssitzung für Innenstadtentwicklung. Es habe anfangs wohl einige Unstimmigkeiten gegeben, doch nun sei alles gut im Blick, erläuterte er weiter. „Die Unstimmigkeiten konnten bisher aber für alle zufriedenstellend beglichen werden“.

Die Hälfte der Bauarbeiten sei nun geschafft. Es könne jedoch nur nach Kapazität gearbeitet werden und daher solle damit gerechnet werden, dass die Bauarbeiten vermutlich noch bis zum Herbst andauern. Vor Beginn des Weihnachtsmarktes werden die Arbeiten aber definitiv abgeschlossen sein, hieß es außerdem. Dann werde der Marktplatz Holzminden für alle Passanten barrierefrei sein.

Foto: ams

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de