Mittwoch, 07. August 2019 20:50 Uhr

Kein Golmbacher Oktoberfest in 2019

Golmbach (red). Viele und langanhaltende Gerüchte hat es gegeben, bestätigen wollte es niemand. Nun aber hat Sven Häder, einer der Organisatoren des Vereins „Village Drunk“, sich zu den Gerüchten gegenüber der Weser-Ith News geäußert: „Leider müssen wir die Fans der Golmbacher Wies’n enttäuschen, denn es wird dieses Jahr keine Party im Forstbachtal geben. Es gibt für uns als Veranstalter mehrere Gründe, warum wir uns dieses Jahr dazu entschlossen kein Oktoberfest zu veranstalten. Diese Entscheidung haben wir intern diskutiert und dabei soll es auch bleiben. Letztes Jahr war es die 17. Golmbacher Wies‘n. Auf diese erfolgreichen Feste sind wir sehr stolz und haben damit Jahr für Jahr dem Partyvolk eine riesige Gaudi präsentiert.“ Häder lässt allerdings offen, ob man sich im Jahr 2020 mit einem neuen Konzept wiedersieht.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de