Dienstag, 16. April 2019 12:09 Uhr

Café und Gelato Amalfi eröffnet am Marktplatz

Holzminden (sl). Diese Woche hat das Café und Gelato Amalfi am Marktplatz eröffnet und bietet nun hausgemachtes Eis, Waffeln und Getränke an. Der Bruder des Besitzers des Restaurants Angolo Italiano, Guiliano Amato, kehrt nach 7 Jahren wieder nach Holzminden zurück und bereichert den Marktplatz mit einem weiteren Café. Bis 2012 hat er im ehemaligen Restaurant Funiculi Funicula gearbeitet und kehrte danach in seine italienische Heimatprovinz Almalfi zurück. Doch die familiäre Situation holte ihn wieder in das Weserbergland, wo er mit dem Namen seiner Heimatstadt eine Eisdiele eröffnet hat. „Ich liebe Eis“, freute sich der Betreiber der neuen Lokalität am Marktplatz. Zukünftig können sich die Gäste auf weitere Varianten rund um das Eis und auf Torten freuen. Doch zunächst wolle der Eisliebhaber erstmal langsam anfangen. Die ersten Gäste probierten bereits das neue Eis aus und genossen auf der anderen Seite des Markplatzes die Sonne.

Fotos: sl

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de