Freitag, 07. Dezember 2018 13:08 Uhr

Die Stadtbücherei im Dezember 2018 - Die Kinderveranstaltungen im Zeichen von Weihnachten

Holzminden (r). Am Dienstag, 11. Dezember, am Mittwoch, 12. Dezember und am Donnerstag, 13. Dezember 2018 gibt es das beliebte Bilderbuchkino für Kinder ab vier Jahren, jeweils 15:30 bis 16:30 Uhr. Das Bilderbuch „Morgen, Biber, wird’s was geben“ von Britta Schwarz und Mathias Weber wird vorgestellt: So kann das nicht weitergehen! Die anderen Tiere des Waldes sorgen sich um Biber, denn für alle weihnachtlichen Vorbereitungen ist er zu beschäftigt. Er möchte weder den Weihnachtsbaum fällen, noch Eislaufen oder Weihnachtsschmuck basteln. Als der Weihnachtsabend näher rückt, beschließen sie, Biber, den Weihnachtsmuffel, umzustimmen - doch dann erleben alle eine große Überraschung... Die Geschichte wird vorgelesen und erzählt, die Bilder auf der Leinwand betrachtet. Beim anschließenden Malen oder Basteln können die Kinder ihre Phantasie entwickeln. Mal- und Bastelmaterial sind vorhanden.

AKTUELL am 7. Dezember 2018: Freie Plätze gibt es nur noch für Mittwoch, 12. Dezember 2018, 15:30 Uhr.

Am Donnerstag, 20. Dezember 2018 sind Kinder ab 8 Jahren zu einer interaktiven Vorlesestunde, von 15:30 bis 17:00 Uhr, eingeladen. Das Kinderbuch „Die Fieslinge feiern Weihnachten“, geschrieben und illustriert von THILO, wird vorgestellt: Weihnachten steht vor der Tür. Normalerweise bedeutet das für die Familie Füßling Urlaub in einer einsamen Hütte in den Bergen, da der Vater ein chronischer Weihnachtsmuffel ist. Doch als sich der Vater ein Bein bricht und somit der Urlaub in den Bergen ausfällt, beschießen Pony und ihre fünf Brüder den anderen Leuten im Dorf das Weihnachtsfest gründlich zu verderben. Doch diesen Plan in die Tat umzusetzen, erweist sich als schwieriger als gedacht… Und plötzlich ist der Heilige Abend da. – Neu in der Vorlesestunde ist, dass sich Vorlesen und Spielen abwechseln.

Die Stadtbücherei bittet um Anmeldung für die Kinderveranstaltungen: 05531/93640 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 24. November 2018 bis 2. Februar 2019: Ausstellung „Eiswelten“, Naturfotografie von Hartmut Schrader 

Der Fotograf beschäftigt sich seit 30 Jahren intensiv mit Naturfotografie. Schwerpunkt seiner Bilder sind Landschaften, Tiere und Makros. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Stadtbücherei besichtigt werden. Der Eintritt ist frei. Siehe auch: www.naturerlebnisse.eu

Sonderveranstaltung: POETRY SLAM

Am Donnerstag, 13. Dezember 2018, findet die dritte Ausgabe des „Wald und Weser Slam“ in der Stadtbücherei Holzminden statt, der von Studentinnen der HAWK organisiert und moderiert wird. Bei diesem modernen Dichterwettstreit treten etwa sechs Slammer und Slammerinnen gegeneinander an, um mit selbstgeschriebenen Texten um die Gunst des Publikums zu ringen. Beginn: 19:30 Uhr, Einlass ab 18:45 Uhr // Eintritt frei, es geht ein Spendenhut herum.

Foto: Symbolbild

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de