Werbung
Freitag, 06. Juli 2018 12:27 Uhr

Verlassener Opel sucht Besitzer - lieblos abgeschoben und vergessen

Holzminden (hk). Seit knapp einer Woche steht wieder mal ein Geisterauto auf einer Rasenfläche an der Allersheimer Straße auf Höhe der Firma Künnecke. In kürzester Zeit bereits das dritte Mal in Holzminden.

Laut Informationen handelt es sich um ein Auto, das nach einer allgemeinen Verkehrskontrolle ohne Versicherungsschutz nicht mehr weiterfahren durfte und somit stillgelegt wurde. Wann das Auto nun abgeschleppt wird oder ob der Fahrzeugführer eventuell auf eine Alternative zurückgegriffen hat, ist fraglich.

Foto: hk

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de