Holzminden (red). Die weiterführenden Schulen im Landkreis Holzminden haben gemeinsam mit dem Landkreis als Schulträger und dem Niedersächsischen Regionalen Landesamt für Schule und Bildung die Anmeldetermine für Grundschulabgänger*innen im Sekundarbereich I festgelegt.

Für das Schuljahr 2024/2025 können Eltern ihre Kinder für den Jahrgang 5 im Zeitraum von Montag, dem 13. Mai 2024, bis Mittwoch, dem 15. Mai 2024 anmelden. An zwei Schulen im Landkreis gibt es jedoch abweichende Termine:

  • Am Campe Gymnasium Holzminden finden die Anmeldungen von Mittwoch, dem 22. Mai 2024, bis Freitag, dem 24. Mai 2024 statt.
  • An der Oberschule Bevern können Eltern ihre Kinder bereits von Montag, dem 15. April 2024, bis Freitag, dem 19. April 2024 anmelden.

Bei den Anmeldungen müssen die Erziehungsberechtigten die Halbjahreszeugnisse aus dem 4. Schuljahrgang vorlegen. Nach erfolgreicher Anmeldung ist es wichtig, dass die Eltern der Grundschule mitteilen, welche weiterführende Schule ihr Kind künftig besuchen soll.