Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Holzminden (red). Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums der Georg-von-Langen-Schule, Berufsbildende Schulen Holzminden, besuchten den „Ideencampus Südniedersachsen“ der Privaten Hochschule Göttingen (PFH). Insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der BBS Holzminden, BBS Alfeld und der BBS 3 Ritterplan in Göttingen nahmen an der diesjährigen Veranstaltung teil.

Beim jährlichen „Ideencampus Südniedersachsen“ des „ZE Zentrum für Entrepreneurship“ der Privaten Hochschule Göttingen werden Schülerinnen und Schüler aus der Region aufgerufen, kreative Projektideen im unternehmerischen, sozialen oder ökologischen Bereich zu finden, weiterzuentwickeln und umzusetzen. Zwei Tage werden sie betreut und die Projekte gemeinsam mit Dozenten und Studierenden weiterentwickelt.

Die Schüler der BBS Holzminden hatten die Idee einen „Schreibschutz-Handschuh“ zu entwickeln, um beim Schreiben auf dem Tablet einen besseren Halt zu bekommen oder als Linkshänder auf dem Papier ein Verschmieren oder Verwischen zu vermeiden. 

Das weitere Projekt war die Erstellung einer „Schüler-App“, um eine Bearbeitung von Hausaufgaben, den Austausch mit Mitschülern sowie das Vorbereiten auf Klausuren zu erleichtern.

Spannende Einblicke in die Gründungsphase und unternehmerische Praxis boten Vorträge von Amy Peters, der Gründerin von „Molly Suh“, zur Kerzenherstellung aus nachhaltigen Rohstoffen sowie Marco Böhme, Herausgeber und Gründer des „faktor-Magazin“. 

„Nach den spannenden und sehr eng beieinanderliegenden Abschlusspräsentationen haben wir uns entschieden, auf ein Ranking zu verzichten und alle Teilnehmenden gleichermaßen zu Gewinnern zu erklären“, erklärte Prof. Dr. Bernhard H. Vollmar, Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Entrepreneurship, die Entscheidung der Jury. Als Anerkennung für die guten Leistungen erhielten alle Teams einen Crowdfunding-Gutschein im Wert von 300 Euro.

Dieses und viele weitere Veranstaltungen werden im Beruflichen Gymnasium der Georg-von-Langen-Schule in den Fachrichtungen Gesundheit und Soziales mit dem Schwerpunkt Ökotrophologie (Ernährung), Wirtschaft und Technik mit dem Schwerpunkt Maschinenbau (Metalltechnik) im Laufe eines Schuljahres angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler können mit dem Abschluss der Allgemeinen Hochschulreife, den sie nach Bestehen der Zentralabiturprüfung erhalten, gut vorbereitet in eine Ausbildung oder ein Studium an einer Fachhochschule oder einer Universität gehen.

Die Informationsveranstaltung zum Beruflichen Gymnasium (BG) am 02. Februar 2023, ab 19 Uhr, informiert über die Zugangsvoraussetzungen, das Schulleben und auch über die Möglichkeiten mit dem Besuch des BG in der Georg-von-Langen-Schule, BBS Holzminden.

Fotos: BBS Holzminden  

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg#joomlaImage://local-images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg?width=295&height=255