Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 24. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige

Holzminden (lbr). Am vergangenen Sonntag präsentierten sich die Damen des Ladies Circle 64 Höxter-Holzminden in einer Vereinshütte auf dem Holzmindener Weihnachtsmarkt. Sie verkauften frische Waffeln sowie gravierte Kochlöffel und Frühstücksbrettchen. „Der Erlös kommt dem nationalen Service Projekt ‚Ladies schenken Erinnerungen' zugute. Dabei geht es um die Finanzierung von Hörbüchern, die palliativ erkrankte Elternteile mit kleinen Kindern kostenlos und therapiebegleitend in Form einer Audiobiografie aufnehmen. Somit wird die eigene Geschichte und Lebenserfahrung für die Nachwelt erzählt“, berichtet Miriam Bullmann vom LC 64. Auch die eingenommenen Spenden kommen dem Projekt zugute. 

Eigentlich wollten die Ladies am vergangenen Sonntag auch ihr Kochbuch „Kochkunst - Mit Genuss Gutes tun“ auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen, jedoch verzögert sich die Lieferung des Buches aufgrund des anhaltenden Papiermangels. Noch stecken die 1000 Bücher in der Produktion. „Wir hoffen täglich auf die Lieferung“, so Ines Freimark vom LC. Trotz aller Schwierigkeiten, konnten die Besucher bereits einen Blick in das Kochbuch werfen und es an der Hütte direkt vorbestellen. „Sobald wir einen festen Liefertermin haben, werden wir die Vorverkaufsstellen bekannt geben“, erklärt Madeline Sprock. 

Zum Kochbuch-Projekt: Der Service Club hat in den vergangenen Monaten gemeinsam mit lokalen Gastronomen aus dem Raum Holzminden, Höxter und Beverungen ein hochwertiges Kochbuch geschaffen, welches nun dank der Unterstützung vieler regionaler Unternehmen im Druck ist. Das Kochbuch soll für den guten Zweck verkauft werden. Der Erlös des Projektes wird einer Vielzahl lokaler gemeinnütziger Projekte, Organisationen und Vereine aus der Region Holzminden, Höxter und Beverungen zugutekommen. Die Vorbestellungen von Büchern ist per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. möglich.

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg#joomlaImage://local-images/Holzminden/Eckfeld/Schwager_NEU_Eckfeld_01_2023.jpg?width=295&height=255