Landkreis Holzminden (red). Der Landkreis Holzminden hat soeben die neuesten Coronazahlen für das Kreisgebiet veröffentlicht. Demnach sind zurzeit 76 (-7) aktive Fälle bekannt und der Landkreis Holzminden hat seit Anbeginn der Pandemie 1558 (+) Fälle zu verzeichnen. Die Zahl der Genesenen liegt nun bei 1420 (+10).

Für die Gemeinden im Landkreis Holzminden ergibt sich folgendes Bild:
- Samtgemeinde Bevern 5 (-2)
- Bodenwerder-Polle 16 (+1)  - davon 6 (+1)  in Bodenwerder
- Boffzen 5 (-1) 
- Flecken Delligsen 4 (+1) 
- Eschershausen-Stadtoldendorf 15 (-1)  - davon 6 (0) in Stadtoldendorf und 1 (-1)  in Eschershausen
- Stadt Holzminden 36

62 Personen - keine weitere Person mehr als zum Vortag - sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben. Laut niedersachsen.de hat der Landkreis Holzminden eine 7-Tages-Inzidenz von 32,64.