Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Montag, 26. Oktober 2020 11:29 Uhr

Inzidenz-Wert 4,3: Landkreis Holzminden wird als gallisches Dorf bezeichnet

Kreis Holzminden (lbr). „Wir sind uns bewusst, dass sich die Lage jeden Tag ändern könnte“, erklärt Peter Drews, Pressesprecher des Landkreises Holzminden. Die ProsiebenSat.1 Media-Gruppe bezeichnete den Landkreis Holzminden zusammen mit den Dessau, Wartburg und Uelzen in einem Nachrichtenbeitrag als gallisches Dorf, da der Inzidenz-Wert aktuell 4,3 liegt und damit zu den niedrigsten im Bundesgebiet zählt. Drews erklärte, dass die Bevölkerung sich sehr diszipliniert verhalte und das Gesundheitsamt sehr gute Arbeit leiste. „Dennoch spielt der Faktor Glück ebenfalls eine sehr hohe Rolle und es wäre vermessen zu sagen, dass wir etwas besser machen als andere Landkreise“, ergänzt der Pressesprecher. Man dürfe nicht nachlassen und sich auf der aktuellen Situation ausruhen, da sich die Lage jeden Tag ändern könne.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang