Blaulicht

Freitag, 14. August 2020 12:01 Uhr

Holzminden-Bevern: Polizei warnt: Betrüger haben es aktuell auf Senioren abgesehen!

Holzminden/Bevern (red). Aktuell kommt es wieder vermehrt zu Anrufen bei Senioren im Stadtgebiet Holzminden und Bevern, bei denen Betrüger mit der Masche "falsche Polizeibeamte" ihr Glück versuchen. Ein unbekannter Anrufer gibt sich am Telefon als Polizeibeamter "Herr Weber" aus und erklärte den Senioren, dass man in ihrer Umgebung Personen nach einer Straftat festgenommen und bei ihnen Hinweise aufgefunden habe, dass die Senioren Opfer einer Straftat werden könnten.

Bisher ist es...

Freitag, 14. August 2020 11:55 Uhr

Stahle: Hoher Sachschaden durch Einbruch in Wohnhaus - Polizei sucht Zeugen

Stahle (red). Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Höxter-Stahle haben unbekannte Täter hohen Sachschaden angerichtet. Der Tatzeitraum liegt zwischen Dienstag, 11. August, ab 11 Uhr und Donnerstag, 13. August, gegen 20 Uhr. Anscheinend wurde die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner gezielt ausgenutzt, um gewaltsam in das freistehende Haus in der Wohnsiedlung "Im Lerchenfeld" einzudringen und nach Diebesgut zu suchen. Sämtliche Räumlichkeiten wurden durchwühlt, Schränke und Schubladen g...

Freitag, 14. August 2020 10:24 Uhr

Holzminden: 21-Jähriger wird angegriffen und verletzt - Polizei sucht Zeugen

Holzminden (red). Die Polizei sucht Zeugen nach einer gefährlichen Körperverletzung im rückwärtigen Bereich der Stadthalle Holzminden. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 22.55 Uhr, hat sich das 21-jährige Opfer mit Bekannten am Tatort aufgehalten. Eine weitere jugendliche Person habe sich allein etwas abseits aufgehalten. Als der 21-Jährige diesen ansprach, kam er auf ihn zu und griff ihn unvermittelt mit Tritten an.

Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad. Der...

Donnerstag, 13. August 2020 12:08 Uhr

Frau aus Holzminden kommt mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab

Uslar (red). Am Mittwochabend, gegen 20 Uhr, ist eine 19 Jahre alte Frau aus Holzminden mit ihrem Fahrzeug von der Bundesstraße 241 abgekommen und verunfallt. Nach Angaben der Polizei war sie von Volpriehausen in Richtung Goseplack unterwegs, als der Unfall geschah. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Leitplanke. Es entstand ein Sachschaden von circa 1.500 Euro.

 

Mittwoch, 12. August 2020 15:11 Uhr

Aus heißem Auto gerettet: Polizei: Hund zeigte bereits keine Reaktion mehr

Höxter (red). Dank einer aufmerksamen Zeugin konnte die Polizei in Höxter einen Hund aus einem überhitzten Auto retten. Das Fahrzeug parkte am Dienstag, 11. August, gegen 12 Uhr auf dem Berliner Platz in der prallen Sonne, bei Außentemperaturen von rund 30 Grad. 

Eine Zeugin, die zufällig neben dem Auto parkte, hatte den Hund in dem aufgeheizten und verlassenen Fahrzeug bemerkt. Zunächst sei der Hund noch agil gewesen und habe sich frei im Auto bewegt, sei dann aber immer ruhig...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de