Freitag, 03. Juli 2020 16:38 Uhr

Auto in Schieflage - Unfall am Kiesberg

Holzminden (red). Die Feuerwehr Holzminden rückten am heutigen Freitag, 3. Juli, zu einem Verkehrsunfall am Kiesberg aus. Die Alarmierung lautete: „Pkw droht abzurutschen“ Ortsbrandmeister Michael Nolte berichtete, dass eine Frau aus ihrer Garage gefahren war und statt eine Kurve zu fahren, fuhr sie gerade aus. Die Frau blieb glücklicherweise unverletzt. Die Feuerwehr war mit 14 Einsatzkräften vor Ort. Ein Abschleppwagen sicherte das Fahrzeug.

Foto: Feuerwehr Holzminden 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de