Freitag, 07. Dezember 2018 12:01 Uhr

200 Meter lange Ölspur durch ein Müllfahrzeug verursacht

Holzminden (sl). Am heutigen Freitagmittag, gegen 11.30 Uhr, hat ein Müllfahrzeug in der Dr. Jasper Straße und Braunschweigerstraße durch einen technischen Defekt am Fahrzeug Hydrauliköl verloren. Die Fahrer des Müllfahrzeugs haben den Einsatz selbst gemeldet, sodass die Feuerwehr die ersten Schritte einleiten konnten.

Die 200 Meter lange Ölspur muss von einer angeforderten Spezialfirma beseitigt werden. Die Straßen sind frei und befahrbar. Ein Warnschild am Anfang der Dr. Jasper Straße warnt vor der langen Ölspur.
Im Laufe des Nachmittags soll die Ölspur beseitigt sein.

Foto: sl

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite holzminden-news.de