Holzminden (fw). Heute Morgen gegen halb neun kam es auf der L 584 zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein männlicher Fahrer leicht verletzt wurde. Die Fahrerin einen Audis übersah beim Abbiegen auf die B 64 das aus Allersheim entgegenkommende Auto und nahm diesem die Vorfahrt. Dabei kam es zu einem Aufprall der Fahrzeuge, die beide im Anschluss daran nicht mehr fahrtauglich waren und abgeschleppt werden mussten. Die Feuerwehr Holzminden beseitigte umgehend die auslaufenden Betriebsstoffe.

Foto: fw