Holzminden (red). In der Nacht von Samstag, 11.08.2018 auf Sonntag, 12.08.2018, wurden mindestens fünf Pkw im Stadtgebiet zum Ziel von Vandalen. Die Fahrzeuge waren jeweils am Fahrbahnrand im Hirschberger Weg abgeparkt und wurden vermutlich beim Vorbeiziehen des oder der Täter mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 5000 Euro geschätzt.

Wer Hinweise zu dem oder den Tätern geben kann oder Auffälliges in der Nacht von Samstag auf Sonntag gehört hat, wendet sich bitte an die örtliche Polizei unter 05531/9580.

Foto: Symbolbild